Termine

Termine
05.11.
08:00
Hydrantenbegehung
Bretschi/Zocher
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Hydrantenbegehung

 
08.11.
19:00
Aussschusssitzung  
11.11.
17:00
Martinszug  
13.11.
18:30
Maschinistentreffen

Es gibt Arbeiten an den Fahrzeugen, Geräten, Atemschutzmasken und dem Funkraum.

Jede helfende Hand ist gerne gesehen!

 
15.11.
18:30
Feuerwehrsanitäter
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Übung

 
19.11.
11:30
Volkstrauertag
Treffpunkt:

11:00 Uhr Aussegnungshalle

Kleiderordnung:

Ausgangsuniform, weißes Hemd

 
22.11.
18:30
AT-Belastungsübung  

23.Juli 2018

News

Besucher

Besucherstatistik

Besucher gesamt: 237.021
Besucher heute: 15
Besucher gestern: 67
Max. Besucher pro Tag: 923
Seitenaufrufe gesamt: 595.992
Aufrufe dieser Seite: 46

Gemeinsame Übung mit Altenbach

am 24. Mai 2017

Die im letzten Jahr begonnene Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Altenbach in Form von gemeinsamen Übungen fand am 24. Mai 2017 ihre Fortsetzung.

"Feuer in einem Gewerbebetrieb, mehrere vermisste Personen" das war das Alarmstichwort der gemeinsamen Übung in Altenbach. In einer Lagerhalle war es aufgrund eines elektrischen Defekts zu einem Brand gekommen. Als erstes traf die Wehr aus Altenbach ein und alarmierte umgehend die Kameraden aus Wilhelmsfeld.

Mit zwei Fahrzeuge, HLF10/6 und LF8/8, rückten 17 Kameraden aus Wilhelmsfeld zur Unterstützung an. Unter Atemschutz und einer zusätzlichen Wasserversorgung gingen wir gemeinsam in das Gebäude vor, retteten die vermissten Personen und löschten den Brand.

Gleichzeitig wurde eine auf dem Dach verletzte Person mit einer Schleifkorbtrage über Steckleitern gerettet.

Eine über die Ortsgrenze hinaus gut funktionierende Zusammenarbeit ist für alle Wehren wichtig, um im Einsatzfall sich gegenseitig optimale Hilfe leisten zu können. Einmal mehr konnte gezeigt werden, dass wir uns im Ernstfall aufeinander verlassen können.

Am Ende der Übung ließen wir bei einer heißen Wurst und einem kühlen Bier den Abend gesellig ausklingen. In der warmem Vorsommernacht wurde noch lange diskutiert und gefachsimpelt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Kameraden aus Altenbach für die gut vorbereitete Übung und den netten Abend.

Frank Zocher
geändert am 06. 06. 2017