Termine

Termine
05.11.
08:00
Hydrantenbegehung
Bretschi/Zocher
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Hydrantenbegehung

 
08.11.
19:00
Aussschusssitzung  
11.11.
17:00
Martinszug  
13.11.
18:30
Maschinistentreffen

Es gibt Arbeiten an den Fahrzeugen, Geräten, Atemschutzmasken und dem Funkraum.

Jede helfende Hand ist gerne gesehen!

 
15.11.
18:30
Feuerwehrsanitäter
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Übung

 
19.11.
11:30
Volkstrauertag
Treffpunkt:

11:00 Uhr Aussegnungshalle

Kleiderordnung:

Ausgangsuniform, weißes Hemd

 
22.11.
18:30
AT-Belastungsübung  

23.Juli 2018

News

Besucher

Besucherstatistik

Besucher gesamt: 237.021
Besucher heute: 15
Besucher gestern: 67
Max. Besucher pro Tag: 923
Seitenaufrufe gesamt: 595.992
Aufrufe dieser Seite: 47

Tag der offenen Tür

am 14. Mai 2017

Am Sonntag den 14.05.2017 standen in der Zeit zwischen 10 und 17 Uhr die Türen der Freiwilligen Feuerwehr Wilhelmsfeld offen. Hier wurde den Besuchern einiges geboten. So gab es für die kleinsten eine Hüpfburg, einen Brandsimulator der den Umgang mit dem Feuerlöscher trainiert und eine Kübelspritzenhaus, bei dem es das Ziel war, möglichst genau mit der Kübelspritze in ein Fenster zu spritzen.

Auch für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt, so gab es hausgemachten Spießbraten mit Knödel und Salat, sowie Currywurst mit Pommes.

Ein weiterer Höhepunkt des Tages war der von der Feuerwehr ausgeschriebene Malwettbewerb, bei dem aus den vielen eingesendeten Bildern die Gewinner von Altbürgermeister Herrn Holzmann gezogen wurden. Die Gewinner waren:

Kategorie Kinderkarten:

  1. Magdalena Bauer (4 Jahre)
  2. Albion Oufay (6 Jahre)
  3. Elias-Luca Hache (5 Jahre)

Kategorie Grundschule:

  1. Emilia Lindner ( 8 Jahre)
  2. Jonas Jörder (10 Jahre)
  3. Alexander Schorr (7 Jahre)

Als letzter Höhepunkt des Tages wurde feierlich der neue Anhänger der Feuerwehr Wilhelmsfeld vom Vorsitzenden des Fördervereins Stefan Lenz übergeben.

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihren Besuch und super Resonanz auf diesen Tag der offenen Tür.
Ein Dankeschön geht auch an Foto Alex (Fotograf Alexander Müller) für die zur Verfügung Stellung von Bildern (Siegerehrung Malwettbewerb und Übergabe des neuen Feuerwehranhängers).

Benjamin Reibold
geändert am 06. 06. 2017