Termine

Termine
19.08.
10:00
Kerwe Altneudorf
Treffpunkt:

9:30 Uhr Gerätehaus

Kleiderordnung:

Feuerwehr-Sweatshirt & Kappe

 
02.09.
10:00
Tag der offenen Tür
Heiligkreuzsteinach
Treffpunkt:

9:30 Uhr Gerätehaus

Kleiderordnung:

Feuerwehr-Sweatshirt & Kappe

 
03.09.
18:30
Maschinistentreffen

Es gibt Arbeiten an den Fahrzeugen, Geräten, Atemschutzmasken und dem Funkraum.

Jede helfende Hand ist gerne gesehen!

 
21.09.
19:00
Hauptübung
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Löscheinsatz

 
25.09.
19:00
AT Belastungsübung
Ort:

Gerätehaus

 
29.09.
17:30
Familiengrillfest
Ort:

Odenwaldhalle

 

News

Christbaumaktion 2018

Das viertel Jahrhundert ist voll!

am 13.Januar 2018

Im Januar 1993 war es, als die erst 10 Monate zuvor gekründete Jugendfeuerwehr, damals noch zusammen mit dem Schützenverein, zum ersten Mal Wilhelmsfelds Weihnachtsbäume einsammeln und zum Laiersberg schaffte. Dort wurden sie aufgeschichtet, um für einen anderen, viel älteren Brauch Dienst zu tun - dem Fastnachtsfeuer. Nach dem Ausstieg der Schützen, machten wir ab 1996 alleine weiter.

In all diesen Jahren fiel die Christbaumaktion nie aus. Egal, ob Regen, Schnee und/oder Eis; in jedem Jahr wurden die ausgedienten Weihnachtsgewächse eingesammelt, auch wenn sie an den steilen Straßen wegen den Wetterverhältnissen z. T. mehrere hundert Meter den Berg herunter geschleift werden mussten.
Und immer schon, war der kleine oder auch etwas größere Obolus freiwillig.

Auch in diesem Jahr traf man sich am Gerätehaus, wo die Einteilung gemacht wurde.
Um 10:00 Uhr ging es los. Straße um Straße wurde abgefahren, um die ehemals so festlich geschmückten Nadelgewächse einzusammeln, zu besagtem Laiersberg zu bringen, aufzuschichten und abzudecken.
Und wie in jedem Jahr, gab es auch in diesem Jahr nach getaner Arbeit einen Imbiss im Unterrichtsraum.

Unsere Dank gilt den Kameraden der aktiven Wehr und der Altersmannschaft, die wie immer, ihre Jugendfeuerwehr unterstützt haben. Besonders bedanken möchten wir uns bei den rüstigen Senioren Hans Zellner und Otto Scherhaufer sowie bei Werner Ehret, Peter Erhard, Wolfgang Bretschi, Reiner Hertel und Gerhard Laier, die Fahrzeuge, Anhänger und Arbeitskraft zur Verfügung gestellt haben.

Einen großen Dank möchten wir an die Wilhelmsfelder Bevölkerung aussprechen, die wie immer reichlich gespendet hat und es so ermöglichen, dass in fast 26 Jahren Jugendfeuerwehr nie ein Mitgliedsbeitrag oder ein Zuschuss zu etwas bezahlt werden musste.
Egal ob Wochenendausflug, Schwimmbad, Freizeitpark, Zeltlager oder anderen Aktivitäten; immer konnte jeder kostenlos mit. Das war uns immer sehr wichtig, ist aber auch unter den Jugendfeuerwehren keineswegs selbstverständlich. Ausserdem hatten sich die Kinder und Jugendlichen das Geld für die Aktivitäten stets selbst verdient und lernten diese so auch zu schätzen.

Auf die nächsten 25 Jahre!!

Markus Backfisch
geändert am 21. 01. 2018