Termine

Termine
01.09.
19:00
Übung
Gruppenführer
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Löschübung

 
03.09.
10:00
Tag der offenen Tür
Heiligkreuzsteinach
Treffpunkt:

9:30 Uhr Gerätehaus

Kleiderordnung:

Feuerwehr-Sweatshirt & Kappe

 
04.09.
18:30
Maschinistentreffen

Es gibt Arbeiten an den Fahrzeugen, Geräten, Atemschutzmasken und dem Funkraum.

Jede helfende Hand ist gerne gesehen!

 
09.09.
16:00
Familiengrillfest  
19.09.
18:30
AT Belastungsübung  
20.09.
18:30
Feuerwehrsanitäter
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Übung

 

23.Juli 2018

News

Besucher

Besucherstatistik

Besucher gesamt: 232.599
Besucher heute: 39
Besucher gestern: 57
Max. Besucher pro Tag: 923
Seitenaufrufe gesamt: 583.565
Aufrufe dieser Seite: 1.211

Weihnachtsfeier 2005

bei der Jugendfeuerwehr

aufgepaßt was wir Euch erzählen

In diesem Jahr hatte wir zum ersten Mal zwei Ausflüge im Angebot. So fuhren unsere "Löschzwerge" bis 10 Jahre ins "Jump Inn" nach Ladenburg, während die "Großen" sich das Erlebnisbad "Aqua Toll" in Neckarsulm als Ziel ausgesucht hatten.

Spiel und Spaß im "Jump Inn"

Die Vorfreude war groß als wir am 2.12.05 gegen 14,00 Uhr am Gerätehaus losfuhren. Ziel war der Indoor-Spielplatz "Jump Inn" in Ladenburg.

Kaum waren wir angekommen gab es kein halten mehr. Ob Trampolin, Hüpfburg oder Kletterhaus - nichts war sicher. Unterbrochen wurde der Spieltrieb nur von gelegentlichen Durstgefühlen, die mit Apfelsaftschorle gestillt wurden. Zum Schluß mußten auch die Betreuer dran glauben, die zu einer wilden Keilerei gezwungen wurden.

Gegen 18,30 Uhr verließen wir das "Jump Inn" und fuhren noch zu McDonalds, wo jeder noch ein Happy-Meal bekam. Bei Hamburger, Pommes und Fanta gabs viel zu erzählen. Zum Schluß bekam jeder noch eine Kleinigkeit vom "Nikolaus".

Auf der Heimfahrt war dann Ruhe und natürlich wurde jeder bis zur Haustür gebracht.

Dabei waren: Cendrine und Corbin Schäfer, Yannick und Saskia Jüngling, Alexander Roth, Florian Flicker, Nicolas Mügliz und Til Oelschläger

Betreuer: Markus Backfisch, Dina Hartmann und Thomas Döringer

Wasserratten "in Action"!

Auch bei den Großen war die Vorfreude groß, als wir am 3.12.05 um 10,15 Uhr in Wilhelmsfeld losfuhren. Wie schon einige Jahre zuvor hatte man sich für das Erlebnisbad "Aqua Toll" in Neckarsulm entschieden.

Nachdem jeder seine Badesachen angezogen hatte und geduscht war, konnte es losgehen.

In der Wasserrutsche, dem Wildwasserkanal und im Außenbecken hatten alle eine Menge Spaß. Aber auch Relaxen war möglich. Hierzu luden Whirlpools, Außensolebecken und Dampbäder ein.

Zum Mittagessen gab es Pommes und Apfelsaftschole und jeder konnte von dem bisher erlebten berichten. So konnte es nach einer kleinen Verdauungspause weitergehen.

Gegen 20,30 Uhr gings schließlich ab zu Duschen. Nach dem Anziehen und Haarefönen bekamen wir noch Besuch von einem "alten Bekannten". Martin Grauf, der von 1999 bis 2001 bei der Jugendfeuerwehr mitgearbeitet hatte, war gekommen.

Beim anschließenden Abendessen bei McDonalds gabs eine Menge "Heldentaten" zu berichten.

Auch hier bekam natürlich auch jeder noch ein kleines Geschenk. Auf der Heimfahrt kehrte schließlich Ruhe ein. Gegen 23.30Uhr war jeder wieder daheim.

Dabei waren: Tanja Löser, Andreas Reinhard, Christsian Wernz, David Perry, Marcus Nethövel, Nickolas und Tobias Jüngling, Christoph Hör, Max Peters und Valentin Stephan

Betreuer: Markus Backfisch und Thomas Döringer

Die Jugendfeuerwehr Wilhelmsfeld dankt allen, die sie auch in diesem Jahr wieder tatkräftig unterstützt haben und wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen gute Rutsch ins neue Jahr!!!

Bilder gibt es hier

Markus Backfisch
geändert am 28. 08. 2012