Termine

Termine
25.09.
19:00
AT Belastungsübung
Ort:

Gerätehaus

 
29.09.
17:30
Familiengrillfest
Ort:

Odenwaldhalle

 
01.10.
18:30
Maschinistentreffen

Es gibt Arbeiten an den Fahrzeugen, Geräten, Atemschutzmasken und dem Funkraum.

Jede helfende Hand ist gerne gesehen!

 
02.10.
18:00
Fahrzeugübergabe MLF
Altneudorf
Treffpunkt:

17:30 Uhr Gerätehaus

Kleiderordnung:

Feuerwehr-Sweatshirt & Kappe

 
07.10.
08:00
Übung
Gruppenführer
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Löschübung

 
18.10.
18:00
AT Belastungsübung
Ort:

Gerätehaus

 
19.10.
19:00
Übung
Gruppenführer
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Löschübung

 

News

Ausflug in den Europa Park

da war was los Am 24. März 2007 hat die Jugendfeuerwehr kurzfristig einen Ausflug in den Europa Park Rust unternommen. Grund für diesen spontanen Ausflug war die Einladung des RRSV, welcher bei einem Gewinnspiel der EDEKA 100 Freikarten gewonnen hatte und der Jugendfeuerwehr einige Eintrittskarten schenkte.

Bei kaltem und regnerischem Wetter trafen wir uns um 7.00 Uhr morgens an der Odenwaldhalle und machten uns zusammen mit dem RRSV in zwei Reisebussen auf den Weg nach Rust. Unterwegs verwandelte sich dann der Regen in Schneeflocken. Dick angezogen und bis zur Nase vermummt durchschritten wir bei etwas frischen Temperaturen die Tore des Europa Parks Rust. Da der Park an diesem Tag von der EDEKA gemietet wurde, war der Andrang an den Fahrgeschäften nicht ganz so stark, wie bei den sonstigen Besuchen. Aufgeteilt in zwei Gruppen konnte jeder seinen Interessen nachgehen, obwohl die Freude kurz darauf getrübt wurde. Leider hatten nicht alle Fahrgeschäfte aufgrund der Kälte und der Feuchtigkeit geöffnet. Vor allem die heiß begehrte Silber Star nicht, die größte Achterbahn Europas, die eine Spitzengeschwindigkeit von bis zum 130 km/h schafft.. Doch dies sollte unsere Laune nicht verderben und wir nutzten die kurzen Wartezeiten, um mit den anderen Achterbahnen einige Runden zu drehen.

Frisch gestärkt und aufgewärmt mit leckerer Pizza, setzten wir unseren Streifzug durch den Europa Park fort. Und wie bestellt besserte sich dazu auch noch das Wetter. Nun wurden doch alle Achterbahnen geöffnet und es gab auch keinen Halt mehr vor der Silber Star.

Um ca. 16.00 Uhr machten wir uns langsam auf den Heimweg. Doch leider gerieten wir in einen Stau und trafen erst um 20:00 Uhr nach einem sehr kalten aber schönen Tag in Wilhelmsfeld ein.

Thomas Döringer
geändert am 28. 08. 2012