Termine

Termine
04.11.
08:00
Übung
Gruppenführer
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Übung

 
05.11.
18:30
Maschinistentreffen

Es gibt Arbeiten an den Fahrzeugen, Geräten, Atemschutzmasken und dem Funkraum.

Jede helfende Hand ist gerne gesehen!

 
11.11.
17:00
Martinszug  
16.11.
19:00
Übung
Gruppenführer
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Übung

 
18.11.
11:30
Volkstrauertag
Treffpunkt:

11:00 Uhr Aussegnungshalle

Kleiderordnung:

Ausgangsuniform, weiߟes Hemd

 
20.11.
18:00
AT Belastungsübung
Ort:

Gerätehaus

 
30.11.
19:00
Jahresabschlussübung
Gruppenführer
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Übung

 
10.12.
18:30
Maschinistentreffen

Maschinistenessen

 
14.12.
19:00
Weihnachtsfeier
Weißer Stein
Ort:

Weißer Stein

bitte anmelden

siehe Einladung

 

News

Bereichszeltlager Wiesenbach 2010

Wie alle zwei Jahre waren wir auch dieses Jahr beim Bereichszeltlager am Pfingstwochenende dabei, das uns diesmal nach Wiesenbach führte. Bei der Ankunft bekamen wir gleich unseren Platz zugewiesen, der glücklicherweise genau am großen Lagerfeuer war. Das kam uns in den kühlen Nächten zugute, da wir uns schön wärmen konnten. Nach dem wir unsere Zelte aufgebaut hatten und jeder seinen Schlafplatz gerichtet hatte, wurden alle Jugendfeuerwehren zusammen gerufen und von der Zeltlagerleitung begrüßt. Anschließend wurden wir über das Wochenendprogramm informiert. Danach vorsorgten wir uns mit einem kleinen Abendessen und ließen den Abend gemütlich ausklingen.

Am nächsten Tag starteten wir mit 2 Teams bei der Lagerolympiade. Leider hatten wir nicht so gute Ergebnisse erzielt, aber der Spaßfaktor kam nicht zu kurz. Danach beschäftigten wir uns mit Spielen wie Fußball und Volleyball. Am Abend stand dann die große aufregende Nachtwanderung mit mehreren Überraschungen an. Nach der Rückkehr fielen alle glücklich und müde auf ihre Lager und freuten sich auf den nächsten Tag.

Der Sonntag startete nach dem Frühstück mit einer längeren Wanderung in das Bammentaler Freibad. Die Wassertemperatur war zwar etwas frisch, aber die Sonne wärmte uns auf. Am Nachmittag wurden wir zu unserem Zeltplatz zurückgefahren. Dort entfachte dann eine lustige Wasserschlacht, die uns das Warten auf den Discoabend verkürzte. Dieser fand im Essenszelt statt und wir hatten einen spaßigen Abend.

Am letzten Tag mussten wir noch einmal unsere ganze Kraft zusammen nehmen, da der Tauziehwettkampf auf dem Programm stand. Hierbei wurden unsere drei ausgewählten Zieher tatkräftig von unserer ganzen Jugend angefeuert. Dadurch schaften wir es ins Finale, verloren aber ganz knapp gegen Heddesbach. Nach dem wir unseren zweiten Platz etwas gefeiert hatten, mussten wir leider schon unsere Sachen packen. Die Zelte wurden abgebaut und alles in die Fahrzeuge verladen. Nach der Verabschiedung von der Zeltlagerleitung machten wir uns dann auf den Heimweg und kamen gegen Abend in Wilhelmsfeld an.

Thomas Reinhard
geändert am 28. 08. 2012