Termine

Termine
08.12.
19:00
Weihnachtsfeier
im Weißen Stein
Ort:

Weißer Stein

bitte anmelden

siehe Einladung

 
11.12.
18:30
Maschinistentreffen

Es gibt Arbeiten an den Fahrzeugen, Geräten, Atemschutzmasken und dem Funkraum.

Jede helfende Hand ist gerne gesehen!

 

23.Juli 2018

News

Besucher

Besucherstatistik

Besucher gesamt: 238.155
Besucher heute: 45
Besucher gestern: 50
Max. Besucher pro Tag: 923
Seitenaufrufe gesamt: 600.227
Aufrufe dieser Seite: 20

Cool genug für ein heißes Hobby - Ferienspaß mit der Feuerwehr

am 10. und 14 August 2017

Am 10. und 14. August um 10 Uhr morgens trafen sich jeweils 12 Wilhelmsfelder Kinder bzw. Jugendliche am Gerätehaus zum Ferienspaß mit der Feuerwehr.

Bei heftigstem Regen (10.8.) bzw. schönstem Sommerwetter (14.8.) begann der Tag mit Kommandant Bertich und Jugendwart Helfrich in der Fahrzeughalle mit Begrüßung und gegenseitigem Vorstellen. Dann ging´s gleich spannend zur Sache: Vorstellen der Fahrzeuge, erklären der Technik und annehmen eines "echten" Einsatzes im Funkraum durch die Feuerwehrleitstelle Rhein Neckar.

Nach einem kurzen Fußmarsch in den Feuerwehr-Unterrichtsraum unter der Odenwaldhalle wurde ein Gruppen-Erinnerungsfoto geschossen sowie noch ein paar wichtige theoretische Dinge über die Feuerwehr erklärt: Wie setze ich einen Notruf ab, welche Arten von Feuer gibt es, Rauchverteilung bei Zimmerbrand anhand eines kleinen Rachhauses, verschiedene Löscharten.

Inzwischen war es 12.00 Uhr und wir stärkten uns mit Burgern, Wedges und Eiscreme.Nach der Mittagspause ging´s dann richtig zur Sache:
Durch weitere Kameraden der Wehr waren einige Actiongeladene Stationen aufgebaut bei denen man mit unterschiedlichsten Löschmitteln verschiedene echte Brände löschen konnte bzw. man bei Vorführungen unter anderem lernen konnte das auch Metall brennen kann!

Der Höhepunkt des tollen Tages war zweifelsfrei der darauf folgende "echte Einsatz" mit Blaulicht- und Martinshornfahrt, löschen der Schule und Atemschutzeinsatz mit Wärmebildkamera.

Gegen 15.00 gabs zum Abschied die eiligst entwickelten Erinnerungsfotos sowie noch kurze Infos zur Jugendfeuerwehr.
Wir denken, daws alle Beteiligten Spaß hatten, auch wenn der erste Termin extrem verregnet war. Wir aktiven Kameraden freuen uns jedenfalls schon auf den Ferienspaß 2018.

Achim Roth
geändert am 03. 12. 2017


Bericht in der RNZ vom 24.August 2017

Bericht von Thoams Seiler in der RNZ

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der RNZ und Thomas Seiler und Foto Welker