Termine

Termine
27.07.
19:00
Gerätewartung

Arbeiten an Technik

 
29.07.
19:00
Übung
Gruppenführer
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Übung

 
21.08.
10:00
FFW Frühshoppen Kerwe
Altneudorf
Treffpunkt:

9:30 Uhr Gerätehaus

Kleiderordnung:

Feuerwehr-Sweatshirt & Kappe

 
02.09.
19:00
Übung
Gruppenführer
Ort:

Gerätehaus

Thema:

Übung

 
04.09.
10:00
Tag der offen Tür
Heiligkreuzsteinach
Treffpunkt:

9:30 Uhr Gerätehaus

Kleiderordnung:

Feuerwehr-Sweatshirt & Kappe

 
08.09.
19:00
Maschinistentreffen

Arbeiten an Fahrzeugen

 
28.09.
19:00
Gerätewartung

Arbeiten an Technik

 

stairrun

News

Hauptversammlung

am 8.Januar 2011 im Gasthaus Krone

Am 8.Januar 2011 fand im Gasthaus Krone die Hauptversammlung des Jahres 2011 statt. Als erstes begrüßte Markus Backfisch den Bürgermeisters Hans Zellner, den Vorsitzenden des neuen Fördervereins Jochen Peters, den Ehrenkommandant Reiner Hertel, die Kameraden der Altersabteilung und die aktiven Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wilhelmsfeld.

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns - Jubiläum zur 300 Jahr Feier Wilhelmsfeld und die Indienststellung des neue HLF 10/6 - und eine weiteres ereignisreiches Jahr auch vor uns - Jubiläum zur 75 Jahr Feier der Freiwillige Feuerwehr Wilhelmsfeld und die Neuanschaffung eines MTW. Markus Backfisch dankte allen die sich bei den Arbeiten eingebracht und mitgearbeitet haben.

Im Anschluss wurde den im Jahr 2010 verstorbenen Kameradinnen und Kameraden, insbesondere des Kameraden Adam Hertel gedacht.

Es folgte der Bericht der aktiven Kameraden durch den Schriftführers Frank Zocher. Markus Backfisch dankte Frank Zocher für den ausführlichen Bericht und die geleistet Arbeit, die oftmals nicht für jeden sofort sichtbar ist. Der Bericht der Jugend für 2010 wurde durch die Kameradin Dina Lindner vorgetragen. Auch hier dankte Markus Backfisch für die geleistete Arbeit.

Da der Sprecher der Altersmannschaft Helmut Flicker krankheitsbedingt nicht anwesend war, fasste Kommandant Markus Backfisch die Aktivitäten der Altersmannschaft für 2010 kurz zusammen.

Walter Reibold verlas in seiner Funktion als Kassierer den Kassenbericht, der im Jahr 2010 mit einen positiven Bilanz von ca. 1395,- € abschloss. Achim Roth bescheinigte im Anschluss eine einwandfrei Kassenführung. Zusammen mit Dieter Helfrich hatte er diese geprüft Dann bat Achim Roth um Entlastung des Ausschusses und Kommandanten. Dieses erfolgte einstimmig ohne Gegenstimmen.

Als nächstes hatte Bürgermeister Hans Zellner das Wort. Er wünschte allen Kameraden einen guten Start ins Jahr 2011 und das alle immer wieder gesund aus den Einsätzen nach Hause kommen mögen. Er dankte den Kameraden für die geleistete Arbeit gerade in Hinsicht auf die vielen Stunden Arbeit die für 300 Jahr Feier Wilhelmsfeld von der Wehr übernommen wurden. Auch durch die Unterstützung der Feuerwehr war das Jubiläumsjahr ein voller Erfolg und er wünschte der Wehr für ihr75-jähriges Jubiläum in 2011 einen ähnlich erfolgreichen Verlauf. Er sicherte der Wehr die volle Unterstützung der Gemeinde zu.

Im weiteren Verlauf ging er auf die Anschaffung des neuen HLF 10/6 im vergangen Jahr und in die geplante Neuanschaffung des MTW dieses Jahr ein, die trotz schwieriger Haushaltslage der Gemeinde geschultert werden. Beim Kauf des neuen MTW wird die Gemeinde durch den Förderverein unterstützt, der zusätzliche finanzielle Mittel zur Verfügung stellt.

Besonders freut er sich über die sehr erfolgreiche Jugendarbeit mit vielen Mitgliedern, ohne die unsere Wehr heute nicht mehr einsatzfähig wäre. In den letzten Jahren kamen gerade aus der Jugendwehr viele neue Kameraden zur aktiven Wehr.

Markus Backfisch dankte für die Ausführungen des Bürgermeister Hans Zellner und die Zusammenarbeit mit ihm und dem Gemeinderat.

Im Anschluss erfolgten die Auszeichnung der Kameraden mit einem 100-prozentigen Übungsbesuch in 2010 mit einem Gutschein über 15,- € für das Restaurant Talblick geehrt. Dieses war:

  • Markus Backfisch
  • Dominik Handl
  • Reiner Hertel
  • Thomas Reinhard
  • Uli Schmid
  • Peter Weidenhüller
  • Frank Zocher

Unter dem Tagesordnungspunkt "Verschiedenes" wurde die Christbaumsammelaktion besprochen.

Peter Weidenhüller sprach das Thema Maschinistentreffen an, welches ab diesem Jahr jeden ersten Montag im Monat stattfinden wird. Es wurde um rege Teilnahme gebeten.

Jochen Peters warb im Anschluss um den Beitritt in den neuen Förderverein um ihn mit noch mehr Leben zu füllen. Der Förderverein war erst einige Tage zuvor aus dem Förderkreis hervorgegangen.

Frank Zocher
geändert am 28. 08. 2012