stairrun

News

Einsatz am 20.09.2020

Unterstützung Rettungsdienst

Es war 13:55 Uhr als Hilfeleistungsalarm für uns ausgelöst wurde. Ein Krankentransportwagen hatte sich im Einmündungsbereich Bergstraße/Bergschläg festgefahren.
Mit Hilfe des HLF und vereinten Kräften bekamen wir den KTW wieder flott.
Danach halfen wir noch beim Transport des Patienten.

Erneut wurden wir wieder von der katastrophalen Parksituation in der Bergstraße extrem behindert. Aus diesem Grund musste auch ein Außenspiegel eines geparkten PKW's dran glauben.
Einigen Bürgern scheint es nicht zu vermitteln zu sein, dass Großfahrzeuge der Feuerwehr Platz benötigen und dass bei geparkten Autos immer eine Restfahrspurbreite von mindestens 3,00m einzuhalten ist.

Alarmierungszeit: 13:47 Uhr
Ausrückzeit: 13:54 Uhr
Einsatzende: 14:40 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 10/6
Feuerwehrleute: 9

Markus Backfisch
geändert am 26. 09. 2020